Psychoenergie-Therapie® (PSE) - ein Schulungsweg zur seelisch-geistigen Entwicklung

Die Psychoenergie-Therapie® (PSE) ist eine innovative, transpersonale Methode, um die individuellen Herzensqualitäten, das schöpferische Energiepotenzial und die Fähigkeit zur bewussten Wahl zu entfalten.

 

Die psychologische Arbeit mit der Seelenenergie basiert auf der Psychosynthese des italienischen Arztes, Psychiaters und Psychotherapeuten Robertro Assagioli.

 

Das zentrale Anliegen der PSE ist das Erkennen der energetischen Muster und die Transformation ihrer unterliegenden Energiedynamiken; sie basiert auf der umfassenden Herzensbildung, der Arbeit mit den Sinnesorganen der Seele/Chakren - und dem Modell des LiebeWillen.

 

Der Schulungsweg zur seelisch-geistigen Entwicklung geht von einer individuellen, überkonfessionellen Spiritualität aus und basiert auf dem anthroposophischen Menschenbild.

 

Die PSE wurde von der Angelika U. Reutter, Psychologin M.A., 2006 entwickelt.

 

Ein Plädoyer für die Seele

Die Seele öffnet das Tor zu den Sternstunden des Lebens.

Gerade in unserer Zeit braucht das feine Wesen der Seele ein Plädoyer, um sich der Schönheit der Seele und ihrer Wahrheit nicht zu verschließen. Jeder kann in sich die Herzensqualitäten und die Gestaltungskraft, durch die sich die Seele im Denken, im Fühlen und im Wollen ausdrückt, entfalten und dadurch an seinem Platz etwas bewirken.

Erkenntnisse erarbeiten

Erkenntnis beginnt mit einem Aufwacherlebnis.

Zuerst zeigt sich ein diffuses Unbehagen: Ärger, Wut oder Trauer, ausgelöst durch äußere Ereignisse oder Empfindungen, die ungefragt in der Seele auftau­chen. Wohin soll man diese Energien lenken? Was tun damit? Da hilft nur, einen Moment innezuhalten. Jetzt beginnt man, Ordnung zu schaffen – in den Gedan­ken, in den Emotionen und im Willen. Gewährt man daraufhin dem Intellekt eine Ruhepause, kann sich das Herz öffnen und die Seele kann sich entfalten. Hellwach beginnt man, auf die innere Stimme zu hören, um zu sich selbst zu kommen und sich vom Himmel inspiriert zu fühlen. Der schöpferische Impuls schenkt innere Ruhe und Sicherheit. Statt von Ängsten bestimmt zu werden, ent­faltet sich eine Empfindung der inneren Mitte – ein vertrauensvolles Bewusst­sein, in Liebe gehalten und getragen zu sein.

 

Mit Liebe reflektieren

Im Bewusstsein der Liebe verändert sich vieles, um nicht zu sagen alles.

Das Aufwacherlebnis ist wie ein frischer Wind in der Seele: Die eigene Innenwelt wird neu belebt. Man wird bereit, die Tatsachen von dem, was ist, zu akzeptieren und entdeckt in allen Dingen ein entwicklungsfähiges inneres Wozu, das hilft, die Zukunft zu gestalten. Durch die gewonnene Erkenntnis und die liebevolle Akzeptanz werden die Widerstände alter Denkgewohnheiten, längst überflüssi­ger Muster und emotionaler Hindernisse bis in die Zellerinnerungen gewandelt: Jede Entscheidung gewinnt an Herzenswärme, an klaren gedanklichen Kontu­ren und stärkt die Motivation, das Gewählte auch durchzutragen. Die eigene, innere Wertehaltung kristallisiert sich heraus, der liebende Wille zur Tat,- der LiebeWille – wird zur inneren Wärme.

 

Und danach handeln

Lebensfreude aktiviert Herz und Verstand.

Durch die bewusste Verbindung von den beiden stärksten Lebenskräften Liebe und Wille geschieht eine grundlegende Wandlung der Lebensenergie und der eigenen Ziele: Man entscheidet aufrichtig und handelt verantwortungsvoll. Aus der seelischen Qualität LiebeWille wird eine geistig wirksame Kraft: Die Liebe wählt und der Wille manifestiert das Gewählte in der Welt.

 

Psychoenergie-Therapie Einzelbegleitung

Wäre es nicht richtig, sich den Problemen endlich zuzuwenden anstatt davonzulaufen?

 

Sind Sie frustriert, weil Sie schon einiges ausprobiert, sich aber nicht wirklich gehört und verstanden fühlten?

Suchen Sie eine therapeutische Begleitung, die Sie wirklich mit Ihrem Inneren in Kontakt bringt, die Verbindung zu Ihrer Seele und Ihrer spirituellen Quelle aufbaut?

 

Ich unterstütze Sie dabei, die seelisch-geistige Kraftquelle Ihres Herzens zu finden und zu öffnen. Mithilfe dieser Kraftquelle können Sie endlich den Mut fassen, sich den Problemen zuzuwenden, sie wirklich anzuschauen, die zugrundeliegenden Muster aufzulösen und mutig Schritte auf einem neuen Weg zu wagen.

 

Ich begleite Sie mit den wohltuenden Methoden der Psychoenergie-Therapie:

  • meditativer Atemkreislauf
  • Herzübungen
  • Akzeptanz
  • Arbeit mit Persönlichkeitsstrukturen
  • Kraft des LiebeWillens

 

Wünschen Sie sich eine therapeutische Begleitung, die wirklich individuell auf Sie und Ihre Anliegen eingeht?

Ich nehme mir 60 Minuten Zeit für die persönliche therapeutische Einzelstunde mit Ihnen.

Das heißt, dass ich Ihnen viel mehr Aufmerksamkeit widmen kann, als wenn ich im 45-Minuten-Takt arbeiten muss.

Damit kann ich auf Ihre persönliche Situation viel ausführlicher eingehen und auch Ursachen erkennen, die in einer Standard-Behandlung unentdeckt bleiben.

Und für Sie bedeutet dies, dass Sie genug Zeit haben, sich mir anzuvertrauen und zu öffnen.

 

Schreiben Sie mir noch heute eine Email oder rufen Sie mich an, dann können wir einen Termin für ein kostenloses Informationsgepräch vereinbarem um zu klären, ob die Psychoenergie-Therapie der richtige Weg für Sie ist, Ihre Probleme anzugehen.