Weiterbildung in Psychoenergie-Therapie®, Ausbildung zum Psychoenergie-Coach 2023

Diese intensive Weiterbildung ist geeignet für Menschen in heilenden und beratenden Berufen (beispielsweise Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psycholog/innen, Sozialpädagogen, Pädagogen), die ihre bisherige Arbeit durch ein tiefgehendes Verständnis der wirkenden Energiedynamiken und der seelisch-geistigen Ebenen ergänzen möchten. Sie erlernen konkrete Methoden, um dieses Wissen in der Arbeit mit ihren Klient/innen anwenden zu können.

 

Für Menschen, die Psychoenergie nicht im Beruflichen anwenden möchten, ist die Weiterbildung ein intensives Voranschreiten auf dem eigenen seelisch-geistigen Entwicklungsweg. Die Methoden der Psychoenergie können auch im alltäglichen Umfeld (wie etwa Familie, Arbeitsstelle) eingebracht werden.

 

Kostenfreie Informationsveranstaltung auf Zoom am Montag, 23.01.2023 von 19.00 bis 20.00 Uhr! (Für den Link zur Teilnahme auf Zoom senden Sie bitte eine E-Mail an irenesallinger.de)

 

Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 Einführung: Das Tor zum Seelisch-Geistigen

  • Die Intelligenz des Herzens
  • Das Persönlichkeitsmodell der Psychoenergie-Therapie®
  • Die Persönlichkeitsstrukturen
  • Die Kraft der liebevollen Akzeptanz
  • Ein Energiebewusstsein entwickeln 

Modul 2 Grundlagen: Selbsterkenntnis

  • Die Arbeit mit Persönlichkeitsstrukturen
  • Das Thema Widerstand und Gegensätzlichkeit
  • Der Kreislauf der Inneren Mitte
  • Die PSE-Energietypologie

Modul 3 Grundlagen: Handeln mit Herz und Hand

  • Der LiebeWille
  • Mein LiebeWille-Projekt: Die bewusste Wahl

Modul 4 Körperarbeit: Arbeit auf Zellebene

  • Der große Energiekreislauf in Schwingung mit den Organen: Den Fluss der Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Die Ich Bin-Kraft und der klare Standpunkt: Zellerinnerungen transformieren
  • Die Arbeit mit den feinstofflichen Energiekörpern

Modul 5 Vertiefung: Metamorphose

  • Das Energiefeld bestimmt den Dialog
  • Die Doppelgänger-Energie

Modul 6 Vertiefung: Zukunft gestalten für eine tragfähige Seelenkultur der Mitmenschlichkeit

  • Instinkt und Intuition: Von der Wirksamkeit der intuitiven Führung

Modul 7 Vertiefung: Zukunft gestalten für eine tragfähige Seelenkultur der Mitmenschlichkeit

  • Die Qualität der Jahrsiebte in der menschlichen Biografie
  • Die 7-Tage-Übung der inneren Gelassenheit

Modul 8 Bonusmodul: Vertiefung

  • Je nach Bedarf Inhalte vertiefen, vertiefende Fragen
  • Wiederholen komplexer Inhalte
  • Gemeinsames Üben

Supervision: 4 mal 3 Stunden nach Absprache (wenn Grundlagen-Module abgeschlossen) (nach Absprache per Zoom oder live):

  • Fragen
  • Austausch
  • Gegenseitiges praktisches Üben
  • Fallbesprechungen eigener Fälle

 

 

Abschluss:

Zertifikat "Weiterbildung in Psychoenergie-Therapie®":

Sie erhalten das Zertifikat nach der Teilnahme an der Ausbildung und dem Abfassen einer schriftlichen Energiebiografie. Diese dient der authentischen Selbsterkenntnis und dem Bewusstwerden der eigenen Ressourcen für die zukünftige Lebensgestaltung und die Arbeit mit Klienten und Klientinnen.

 

Ausbildung zum/r Psychoenergie-Therapeut/in:

·         Absolvieren der 8 Module der Weiterbildung und der Supervisionen, Erstellen der Energiebiografie,

·         Absolvieren der Prüfung wie untenstehend beschrieben

 

Zertifikat "Psychoenergie-Coach":

Prüfungsmodalitäten:

  • Drei Protokolle über drei Fallbeschreibungen einer PSE-Sitzung oder wie die PSE in die beraterische / Coaching-Situation integriert wird.
  • Eine von einer PSE-Expertin beobachtete Sitzung oder wie die PSE in die beraterische / Coaching-Tätigkeit integriert wird (Livesitzung oder Video-Aufnahme).
  • 10 Selbsterfahrungssitzungen bei einer PSE-Therapeutin.

 

Daten:

Modul 1: 25.-26.02.2023

Modul 2: 25.-26.03.2023

Modul 3: 22.-23.04.2023

Modul 4: 27.-28.05.2023

Modul 5: 24.-25.06.2023

Modul 6: 23.-24.09.2023

Modul 7: 28.-29.10.2023

Modul 8: 25.-26.11.2023

 

Zeiten: jeweils 10 bis 13 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr

 

Kosten:

2000,- Euro inclusive Skripts und Pausenverpflegung

 

16 mal 6 Stunden = 96 Stunden Kurs

4 mal 3 Stunden = 12 Stunden Supervision

Gesamt 108 Stunden

 

Selbsterfahrung: 120,- Euro/Stunde

 

Kursort:

Naturgut Sallinger

Stöckenmühle 1

D-78476 Allensbach

07533/4153

irenesallinger@gmx.de

Weitere Fotos vom Kursort unter www.ferien-biohof-bodensee.de

 

Supervision Daten: Nach Absprache, auch abends per Zoom möglich

 

Abgabe der Abschlussarbeiten: Datum wird noch festgelegt

 

Teilnehmer/innenzahl: höchstens 4 Personen

 

Anmeldungen: Anmeldungen bitte per E-Mail senden an irenesallinger@gmx.de. Anmeldungen per E-Mail gelten als definitiv und werden nach Eingang bestätigt.

 

Zahlungseingang: Spätestens 1 Woche vor Beginn der Ausbildung.

 

Annullierung: Bei einer Abmeldung Ihrerseits per E-Mail bis 4 Wochen vor dem Kurs berechne ich eine Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro. Bei späterer Abmeldung werden die vollen Kurskosten verrechnet.

 

Durchführung: Die Kursleitung behält sich vor, den Kurs kurzfristig abzusagen, wenn sich zu wenige Teilnehmer/innen anmelden.

 

Kursleitung: Irene Sallinger, Psychoenergie-Therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Übernachtungsmöglichkeiten in Allensbach und Umgebung

Tourismusbüro Allensbach: Hier finden sich Informationen über die Anreise nach Allensbach sowie eine Suchfunktion für Übernachtungsmöglichkeiten:

https://www.allensbach.de/

 

Zu empfehlen sind unter anderem:

Landgasthaus Mindelsee: Hotel und Restaurant für das Mittagessen (öffnet jedoch erst im März), 2.5 km vom Kursort entfernt:

https://www.landgasthaus-mindelsee.de/hotel/

 

Hotel Haus Rose: 7 km vom Kursort entfernt:

https://haus-rose-allensbach.hotel-mix.de/

 

Gästehaus Bodanrück: 2 km vom Kursort entfernt:

https://bodanrueck.de/

 

Auf unserem Hof Stöckenmühle bieten wir zwei Ferienwohnungen und einen Bauwagen an, Mindestaufenthalt sind drei Nächte, in den Ferienzeiten und in der Hauptsaison Juni-September nur wochenweise buchbar:

www.ferien-biohof-bodensee.de

Aktuelle Angebote online

kostenfreie Herzmeditation per Zoom

Jeden Donnerstag Abend

 

Jeweils 19 Uhr, Dauer ca. 30 Minuten

 

Online per Zoom

 

Anmeldung einfach per Mail senden an irenesallinger@gmx.de, ich schicke den Zoom-Link dann zu.

 

Leitung: Irene Sallinger, Psychoenergie®-Therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie